Die Neugier auf meinen SM Junggesellinnen Abschied steigt

Sehnsüchtig erwarte ich meinen SM Junggesellinnen Abschied

Um ganz ehrlich zu sein, ich kann es vor Neugier schon nicht mehr aushalten. Es sind nun ein paar Tage her, dass mich mein geliebter Herr und Meister in perfekter Weise gefragt hatte, ob ich seine Frau werden will. Und von Tag zu Tag werde ich nervöser. Ich weiß, dass unsere befreundete Domina diese Feier planen, organisieren und auch veranstalten will. Und wie ich sie kenne, wird es etwas ganz besonderes werden. Was hat sich die Domina für meinen Herrn ausgedacht? Darf er sich mit einer Menge Girls vergnügen…und ich muss zusehen. Das werde ich wahrscheinlich nicht aushalten, oder wird er jede Menge Sklavinnen bestrafen dürfen? Was wird auf mich zukommen. Wird es eine normale Feier mit Freundinnen und Bekannten, mit denen ich um Die Häuser und Bars ziehen darf? Wahrscheinlich nicht. Es wird sicher ein, auf uns maßgeschneidertes Fest werden. Also sicher mit Dominas, Herrschaften, Sklaven und Sklavinnen…ach, ich komme um vor Neugier.

Sklavenfut gefesselt

In einer Woche ist es soweit. Die Domina hat mir bereits mitgeteilt, dass ich in den nächsten zwei Tagen einen Brief bekommen werde, mit einer genauen Anleitung, wann ich wo mit welcher Kleidung sein muss.
Ich freue mich, bin aber hypernervös, und diese Ungewissheit macht mich geil. Ja, sobald ich an unseren bevorstehenden Junggesellenabschied und die darauffolgende Hochzeit denke, werde ich feucht…Mein Herr und Meister hat mich seit einer Woche nicht angefasst, nicht berührt, nicht gefickt…ich bin übergeil. Ich merke auch seine Unruhe, vielleicht will er sich alles für die Feier aufheben…Noch eine Woche warten…ich denke es wird was schweinisches werden…ich hoffe, dass es für mich auch schön wird…schön geil…Entschuldigung mein Herr, aber ich bin das, was du aus mir gemacht hast. Deine ewig ergebene, dauergeile, dauerfeuchte Sklavenfut.
Ich liebe dich mein Herr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen