Masturbieren ohne Orgasmus

Wie lange halte ich das ohne Orgasmus durch.

Ich liege wiedereinmal auf meiner Couch und streichle mich seit fast einer Stunde. Meine Fut ist nass, auf der Couch hat sich ebenfalls ein nasser Fleck von meinem Muschisaft gebildet und ich habe noch eine Stunde masturbieren vor mir. Ich hab ein Bein ganz angezogen, und hab mir zwei Finger in meine Arschfut gesteckt. Mit der anderen Hand massiere ich meinen Kitzler. Inzwischen muss ich alle paar Minuten innehalten, um nicht den erlösenden Orgasmus zu bekommen. Ich könnte schreien vor Lust, vor Frust…und ich weiß, mein Herr wird das lesen, und sich über mich freuen…

Mein Herr weiß, wie er mich nehmen muss…ich könnte ja einen Orgasmus haben, das würde mein Herr nie bemerken, aber er würde es aus mir herauspeitschen. Außerdem bin ich unendlich dankbar, dass er sich meiner annimmt und mich zu seiner hündisch ergebenen Sklavin ausbildet.

Ich zittere am ganzen Leib, der Orgasmus ist nicht weit weg.

Ich halte es fast nicht mehr aus, ich zittere am ganzen Leib und werde fast schwach. Ich atme tief durch, trinke Wasser und mache, nachdem ich mich ein wenig beruhigt habe, weiter. Meine Fut juckt, jede Berührung schmerzt…und lechzt nach erlösung, nach den erlösenden Orgasmus. Ich glaube, wenn mein Herr mir den nächsten Orgamsus erlaubt, werde ich schreien, ja ich werde meine Lust in die Welt rausschreien.
Endlich sind die zwei Stunden vorbei, und ich kann duschen gehen. Aber ich bin fix und fertig. Auch vier Stunden nach meiner Wichserei bin ich noch immer scharf. Ich kann an gar nichts anderes mehr denken, als an einen Orgasmus. Oh wie sehne ich ich mich nach den Schwanz meines Herrn. Ich glaube, wenn er ihn mir am Wochenende reinsteckt, komme ich innerhalb einer Minute.
Am Morgen wache ich auf, und habe nur noch einmal zwei Stunden Masturbieren vor mir, dann noch eine Nacht und ich darf wieder zu meinem Herrn.

Am Abend bekomme ich ein Mail von meinem Herrn, das mich doch ein wenig erstarren lässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.